Evangelische Integrative Kindertagesstätte Hollerbusch

Anmeldung/Aufnahme

Kinderkrippe, Kindergarten

 

Alle Anmeldungen für Krippe und Kindergarten sind grundsätzlich an den dafür vorgesehenen Terminen im Rathaus auszufüllen und abzugeben. Spätere Anmeldungen sowohl für Krippe als auch Kindergarten (beispielsweise Zuzüge) können ganzjährig bei Herrn Löffler im Rathaus erfolgen. Wenn keine freien Plätze vorhanden sind, wird die Anmeldung als Vormerkung behandelt.

Anmeldung für das Krippen- und Kindergartenjahr 2019/2020 ist am

Donnerstag, den 11. April 2019, von 8.00 - 18.00 Uhr im Rathaus.

Mitzubringen ist die Geburtsurkunde des Kindes.

Das Mindestalter für die Aufnahme in die Krippe beträgt 1 Jahr, für die Aufnahme in den Kindergarten 2 Jahre und 9 Monate.
Die Leitung entscheidet über die Zuordnung des Kindes zu einer Gruppe der Tageseinrichtung nach pädagogischen Erfordernissen, dem Alter und dem Geschlecht des Kindes.

Krippenkinder aus unserer Einrichtung erhalten automatisch im Anschluss einen Kindergartenplatz.

Kinder mit besonderem Förderbedarf können aufgenommen werden, wenn ihren besonderen Lebensbedürfnissen Rechnung getragen werden kann und die Bedürfnisse der anderen Kinder Berücksichtigung finden.

Ein Rechtsanspruch auf einen Kindegartenplatz besteht erst dann, wenn ein Betreuungsvertrag zwischen Rechtsträger und Personensorgeberechtigen abgeschossen ist.

Gastkinder (Wohnsitz des Kindes nicht in der Sitzgemeinde der Einrichtung) können laut Vorgabe der Marktgemeinde Holzkirchen nur aufgenommen werden, solange freie Plätze verfügbar sind. Die Aufnahme setzt die Finanzierungszusage durch die Aufenthaltsgemeinde voraus.


zum Seitenanfang


Evangelische Integrative Kindertagesstätte Hollerbusch • Leitung: Frau Anette Husung • Haidstraße 5 • 83607 Holzkirchen
Tel 08024 / 4 73 700-0 • Fax 08024 / 4 73 700-9 • hollerbusch@holzkirchen-evangelisch.de