Evangelische Integrative Kindertagesstätte Hollerbusch

Teiloffene Gruppenarbeit mit intensivierten Bildungsbereichen

Im Tagesablauf wechseln Zeiten, in denen die Kinder in „ihrer“ Gruppe eingebunden sind, mit Zeiten, in denen sie benachbarte Gruppen und Spielbereiche aufsuchen können. So fördern wir im ausgewogenen Maße das Bedürfnis nach Zugehörigkeit, den kindlichen Erkundungsdrang und das Bedürfnis nach vielfältigen sozialen Erfahrungen.

 

Unsere Kinder kommen täglich mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen in unsere Einrichtung. Wir achten während des Kinderalltags darauf, dass den Kindern genügend Möglichkeit und Raum gegeben wird, zwischen Bewegung, Ruhe und sozialem Spiel abzuwechseln. Um den Bedürfnissen der Kinder entgegen zu kommen, richten wir die Spielbereiche nach den Interessen der Kinder ein. Die Gestaltung ist jederzeit veränderbar.

 

Während dieser Zeit sind auch unsere Bildungsbereiche Atelier, Holzwerkstatt, Bewegungsbaustelle geöffnet. Sie finden mit dem jeweiligen Gruppenpersonal zu bestimmten Zeiten in den entsprechenden Räumen statt. Ab diesem Kindergartenjahr können die Kinder, nach Absprache mit den StammgruppenerzieherInnen, zusätzlich einmal in der Woche an der offenen Naturwerkstatt teilnehmen.


zum Seitenanfang


Evangelische Integrative Kindertagesstätte Hollerbusch • Leitung: Frau Anette Husung • Haidstraße 5 • 83607 Holzkirchen
Tel 08024 / 9 29 20 • Fax 08024 / 4 73 94 39 • hollerbusch@holzkirchen-evangelisch.de