Evangelische Integrative Kindertagesstätte Hollerbusch

Unser Bild vom Kind

  • Das Kind ist einmalig und einzigartig.
  • Das Kind entdeckt spielend seine Welt.
  • Das Kind ist Eroberer, Erfinder, Künstler, Entdecker und Philosoph.
  • Das Kind ist neugierig und begeisterungsfähig.
  • Das Kind erschließt und entdeckt die Welt wie sich selbst über Bewegung.
  • Das Kind hat sein individuelles Entwicklungstempo und eignet sich seine Welt selbständig an.
  • Das Kind hat seine eigenen Bedürfnisse und Interessen.
  • Das Kind ist geprägt von seiner Lebenswelt. 

Wir verstehen uns dabei als Vorbild und als zuverlässige Wegbegleiter für die Kinder.

  • Wir achten auf gegenseitige Wertschätzung und auf eine vertrauensvolle Atmosphäre.
  • Wir geben Impulse und Unterstützung.
  • Wir sehen das Spiel als das wichtigste Tun des Kindes.
  • Wir sind Vorbild, vermitteln Werte und setzen Grenzen.
  • Wir unterstützen das Kind auf dem Weg zur Gemeinschaftsfähigkeit.
  • Wir akzeptieren die Einzigartigkeit des Menschen und lassen das individuelle Entwicklungstempo zu.
  • Wir beobachten und nehmen die Interessen und Bedürfnisse der Kinder ernst und entwickeln diese weiter.
  • Wir vertrauen auf die Kraft des Kindes und die Fähigkeit, es selbst zu schaffen.
  • Wir geben Sicherheit und Struktur und schaffen Raum für entdeckendes Lernen.
  • Wir haben eine offene Haltung und verstehen uns auch immer wieder als Lernende.

 


zum Seitenanfang


Evangelische Integrative Kindertagesstätte Hollerbusch • Leitung: Frau Anette Husung • Haidstraße 5 • 83607 Holzkirchen
Tel 08024 / 9 29 20 • Fax 08024 / 4 73 94 39 • hollerbusch@holzkirchen-evangelisch.de